Die Symbiose

Wir, wer sind wir?

Kurz? Zwei durchgeknallte Hühner mit einer Idee. Aber das reicht wahrscheinlich nicht und berechtigt nicht dazu, eine komplette Seite anzulegen, wir geben es zu. Deswegen gibt es jetzt alle möglichen und unmöglichen Informationen über uns. Holt euch doch erst einmal einen Keks und dann viel Spaß….

Wir hassen Selbstbeschreibungen. Deswegen beschreiben wir uns einfach gegenseitig. Ist auch viel spannender, oder?

Die Schreibfrau Kari über die Bildjägerin River:

Eigentlich kann man die liebe River nicht beschreiben, denn sie ist so außergewöhnlich, dass man sie einfach erleben muss.
In unserem Projekt ist sie die Visuelle. Ihre Gedanken, Ideen und Kreativität steckt sie in Fotografien. Und dabei sind schon so manch fantastische Bilder entstanden, die Geschichten erzählen, die zum Nachdenken anregen und die einfach dazu einladen, einen längeren Blick zu riskieren.
Sie hat die besondere Gabe Menschen in ihrem Lebensraum so abzulichten, als würde man diese Menschen kennen und mit ihnen leben.
Gerüche, Gefühle, Geräusche. All das kann man in ihren Fotos erkennen und erleben.
Sie ist für dieses Experiment und unseren Blog einfach die ideale Patnerin, die aus meinen Worten wahres Kopfkino zaubern kann. Wenn nicht die Magierin der Kamera, wer denn sonst?

E-Mail an River schreiben

Tascheninhalt von River

 

Die Bildjägerin River über die Schreibfrau Kari:

Kari, die Quelle der Inspiration, Querdenkerin und Wortesammlerin. Sie ist begeistert mich immer wieder aufs Neue mit ihren unglaublich, denkbar unerschöpflichen Wortideen. Geschichten kann sie im null Komma nix entstehen lassen, diese Gabe lässt mich immer wieder mit Bewunderung auf sie blicken.
Es erfüllt mich mit Stolz sie als Blitzgedankenpartnerin gefunden zu haben!
In diesem Projekt gibt sie die Wörter vor zu denen ich Bilder gestalte. Aber auch meine Bilder sieht sie mit ihren Augen und formt ihre Gedanken zu Texten.
Ich kann nur sagen, zwei haben sich gefunden. Eine spannende, symbiotische Reise liegt vor mir.

E-Mail an Kari schreiben

Tascheninhalt von Kari

 

Was machen wir in unserer Symbiose?
Tascheninhalt verschmolzen

Wir tun uns zusammen und wollen Themen auf zweierlei Arten bearbeiten, aufarbeiten, hinterfragen. Die Themen sind dabei unterschiedlich, und jeder darf ein Thema vorschlagen. Jeder darf den Anfang machen.
Entweder beginnt alles mit einem Text von Kari, den River fotografisch umsetzt und dem ganzen Blogbeitrag eine visuelle, und auch interpretierende Note gibt.
Oder das Foto von River macht den Anfang (oder gar ganze Fotostrecken) zu denen Kari einfach versucht, Texte zu schreiben. Bei der Art von Texten sind keine Grenzen gesetzt, aber auch nicht bei den Bildern.
Wir versuchen gemeinsam eine Symbiose zu schaffen und möchten mit Wort und Bild eine einmalige Spannung erzeugen. Denn was Kari mit den Wörtern erzählt, macht bei River vielleicht anderes Kopfkino als bei Kari.
Und was River in ihren Bildern sieht, formen Karis Worte vielleicht in eine ganz andere Richtung.
Es geht um zulassen und akzeptieren, um respektieren und Horizonte erweitern.
Wir riskieren einen zweiten Blick auf die Denk- und Gefühlsweise des jeweils anderen und begeben uns so auf ein Abenteuer, was uns mitunter auf harte Proben stellen kann.
Denn jedes Wort, jedes Bild kommt von irgendwoher, aber der Ursprung ist nie identisch und gleich.
Ein zweiter Blick kann immer relativ sein.

Zu jedem Post werden wir unsere Spotify Playlist um jeweils einen Song erweitern. Die Playlist findest du hier!  Du kannst uns aber auch auf Instagram folgen.